Reden im Bundestag (Video)

Bundesregierung ignoriert Kinderarmut weiter

Bundesregierung ignoriert Kinderarmut weiter

Rede im Bundestag zum Etat des Bundesfamilienministeriums

zum Video

Schutz besonders gefährdeter Flüchtlinge

Schutz besonders gefährdeter Flüchtlinge

Wir müssen uns mit der Frage befassen, wie wir Opfer von sexuellem Missbrauch, von Ausbeutung und Gewalt in Gemeinschaftsunterkünften und in Erstaufnahmeeinrichtungen schützen können. Rede zur Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

zum Video

Wir brauchen ein Kitaqualitätsgesetz

Wir brauchen ein Kitaqualitätsgesetz

Investieren sie [die Bundesregierung] wenigstens kräftig in die frühkindliche Bildung, um die grassierenden Folgen von Kinderarmut abzumildern. Dazu ist eine gute Kindertagesbetreuung sinnvoll.

zum Video

E-Zigaretten sinnvoll regulieren

E-Zigaretten sinnvoll regulieren

Rede im Bundestag zum TOP 27 Elektronische Zigaretten und Shishas

zum Video

Kinderarmut in Deutschland

Kinderarmut in Deutschland

Meine Rede zum Tagesordnungspunkt 11 - Beratung des Antrags der Fraktion DIE LINKE. Jedes Kind ist gleich viel wert – Aktionsplan gegen Kinderarmut Drucksache 18/9666

zum Video

In dieser Republik darf kein Kind arm sein

In dieser Republik darf kein Kind arm sein

Rede zum Antrag (Drucksache 18/9054): Damit Kinder gut aufwachsen – Kinderschutz und Prävention ausbauen

zum Video

Für eine nachhaltige Beseitigung der Kinderarmut

Für eine nachhaltige Beseitigung der Kinderarmut

Meine Rede zum Antrag 18/10473 Familien stärken – Kinder fördern Arme Kinder werden in Deutschland systematisch diskriminiert: sie haben schlechtere Bildungschancen, oft einen schlechteren Zugang zur Gesundheitsversorgung und bleiben häufig ihr Leben l

zum Video

Kein Kind darf in Armut aufwachsen!

Kein Kind darf in Armut aufwachsen!

Meine Rede zum Antrag: Kinder und Familien von Armut befreien - Aktionsplan gegen Kinderarmut. Drucksache 18/10628 DIE LINKE hat einen konkreten Plan zur Bekämpfung von Kinderarmut, die Bundesregierung nicht. Damit kein Kind mehr in Armut aufwachsen muss.

zum Video

Schluss mit Ankündigungen: Kita-Ausbau forcieren, Qualität verbessern

Schluss mit Ankündigungen: Kita-Ausbau forcieren, Qualität verbessern

Während sich die Bundesregierung selbst auf die Schulter klopft, bleibt festzustellen: der Kita-Ausbau stagniert. Die wesentlichen Kosten tragen Länder, Kommunen und Eltern, während der Bund seiner Verantwortung nicht gerecht wird. DIE LINKE fordert daher

zum Video